Mediation

Als Mediatorin für Strafrecht unterstütze ich alle Beteiligten eines Konfliktes darin, eine Lösung zu finden, die für alle Seiten annehmbar und tragbar ist.

In der Regel arbeite ich zunächst einzeln mit den Konfliktparteien: Wie ist es zu dem Konflikt gekommen? Für welchen Anteil übernehmen Sie Verantwortung und für welchen nicht? Was sind die Folgen des Konfliktes? Welche Gefühle wurden verletzt, und sind Ängste oder andere Belastungen entstanden? Wie könnte der Konflikt beigelegt werden? Was sind Ihre Interessen dabei? Und was könnten sie dazu beitragen?

Im gemeinsamen Gespräch unterstütze ich beide Seiten darin, ihre jeweilige Sicht des Geschehens zu schildern und dem Gegenüber zuzuhören. Ich unterstütze die Einzelnen darin, Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen, ebenso wie verletzte Gefühle zu zeigen und Ängste abzubauen. Wiedergutmachungen können vereinbart werden, auch können Verhaltensweisen verabredet werden, um zukünftige Begegnungen zu entschärfen.