Offener Klopfabend:

 

Hier kann nochmal geübt und rückgefragt werden. Dieser Abend kann z.B. genutzt werden, um die Motivation für das Klopfen im Alltag oben zu halten, um Fragen loszuwerden oder um sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen...